· 

Smarty erzählt...

Hey Leute,

 

habe ich schon erwähnt, dass ich das glücklichste Shetlandpony der Welt bin?

Jedenfalls fühlt es sich für mich so an, denn meine Mädels sind immer so fürsorglich und liebevoll zu mir.

Natürlich auch zu Inka und Paola, aber ich weiß, dass es bei Shetty´s häufig anders ist. Sie werden oft nur als Beistellpferd oder Rasenmäher genutzt. Ganz anders ist es bei mir.

Immer wieder bekomme ich mit, wie Marina und Julia überlegen, mich abwechslungsreich zu beschäftigen. Die beiden sind einfach zu süß!

 

Als Marina noch sehr klein und ich sehr jung war, hat natürlich Julia viel mit mir gearbeitet.  Sie hat mich angeritten und bis zur Klasse E ausgebildet und mir das Springen beigebracht. Longenarbeit kannte ich ja bereits. Marina wurde in unserer Anfangszeit nur geführt. Also sie saß auf meinen Rücken und wurde von Julia oder von ihrer Mama durch den Wald spazieren geführt. Ich fand diese Ausflüge immer großartig. Ich musste nicht viel tun, aber bekam vieles zu sehen. Inka war natürlich stets an meiner Seite. Irgendwie glaubte die ganze Familie, dass ich mich mit ihr sicherer fühlte. Wie lieb von ihnen!

Aber unter uns….häufig war Inka der Schisshase und ich war die coole Socke!

Ich sage nur ein böses Wort…TRECKER…!!! Keine Ahnung was Inka für ein Problem mit ihnen hat?! Jedenfalls will sie immer, sowie sie einen hört oder sieht, das Weite suchen. Möglichst mit Vollgas! Ich profitierte von ihrer kleinen Schwäche, denn ich ging ganz gelassen und mega cool an jeden noch so lauten Trecker vorbei. So konnten alle sehen, was für ein mutiges Shetty ich doch war bzw. bin.

Mittlerweile hat aber auch Inka  gelernt, dass diese lauten Dinger uns nichts tun.

 

Ich liebe es noch heute, wenn ich wie ein großes Pony für das Training fertig gemacht werde und im Hänger mitfahren darf. Wenn Julia mit mir zum Training fuhr, war Marina  meistens dabei und hat mich vorher gestriegelt und die Hufe ausgekratzt.

Manchmal, wenn ich so richtig wie ein Erdferkel aussah, musste Julia mit Hand anlegen. Ich genieße es heute noch, wenn beide an mir herum schrubben. Ja, ich mag es wirklich lieber, wenn man etwas fester bürstet.

 

An manchen Tagen war ich aber auch etwas ungeduldiger und so passierte es schon mal, dass ich meinen Huf auf das zarte Füßchen von Marina stellte. Ich habe das wirklich nie extra gemacht, es fühlte sich halt sehr bequem an. Aber immer wenn mir das passierte, merkte ich, wie Marina sich mit aller Kraft gegen mich stemmte. Bis ich mal verstand was sie wollte, hat es etwas gebraucht. Ich meine….der kleine Zwerg hat doch nicht ernsthaft versucht mich auf Seite zu schieben? Für mich fühlte sich das eher wie kuscheln an und ich drückte natürlich ordentlich zurück. Nur die leicht wimmernde Stimmlage von ihr ließ mich vermuten, dass sie mit irgendwas nicht zufrieden war.  Als ich erst mal begriffen hatte, was das Problem war, passte ich natürlich in Zukunft besser auf.  Mal ehrlich…so ein kleiner blau angelaufener Plattfuß ist ja in der Tat nicht wirklich hübsch.

Aber eins muss ich Marina schon lassen….von Tag zu Tag wurde sie mutiger und zäher. Tränen gab es immer seltener. Außer…..ja außer wenn ich mal wieder eine lustige Idee im Köpfchen hatte, worüber Marina leider nicht lachen konnte.

So wie an diesem einen Herbstnachmittag…das muss ich euch beim nächsten Mal unbedingt erzählen!

 

 

Bis bald…eure Smarty!


Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    jojo.com (Montag, 08 April 2019 20:21)

    So Süß geschrieben

  • #2

    Amy (Montag, 08 April 2019 21:11)

    Hi marina mega süßer text bin ein Riesenr fan von dir würde dich gerne mal kennenlernen

  • #3

    lara (Dienstag, 09 April 2019 16:10)

    Hi marina bin ein sehr großer fan von dir bist mega hübsch deine Pferde und Ponys sind sehrrrrrrrr süßßßßßßß ( smarty ,paola und inka ) mein größterrrrrr traum ist das wirrrr befreundettttt sein können aber denn Kommentar liest du bestimmt eh nicht :(

  • #4

    Franziska (Dienstag, 09 April 2019 18:45)

    Hi Marina ich habe auch ein Pferd ich mag dich sehr genauso wie deine Ponys.Ich bin 10 jahre alt.

  • #5

    Melissa (Donnerstag, 11 April 2019 17:53)

    Hi Marina, dein Blog und dein Kanal sind soo cool ;)
    Und das ist eine echt süße Idee wie Smarty so erzählt.
    Ich bin übrigens 13 und reite auch.
    Ich bin ein Rießenfan von dir, Paola, Inka und Smarty! ♥️ �

  • #6

    Sarah (Freitag, 12 April 2019 17:59)

    Hallo Smarty und Marina, könntet ihr Inka und Paola mal sagen das ich sie hier bei den Blogs vermisse. Sie sollen sich auch wieder mal melden. Lg Sarah

  • #7

    mariella (Mittwoch, 17 April 2019 14:13)

    Hi das ist ja mal mega süß geworden

  • #8

    Sarah F. (Freitag, 19 April 2019 21:16)

    Hey Marina! Ich bin eine mega Fan von dir. Du bist so klasse. Ich feiere deine Videos weil sie so cool gemacht sind. Mach weiter so

  • #9

    Blueberrychocolate (Montag, 22 April 2019 05:13)

    ���Love it����

  • #10

    Kaja (Montag, 29 April 2019 16:26)

    So süß

  • #11

    Emelie (Samstag, 11 Mai 2019 18:57)

    Mega süß geschrieben <3

  • #12

    Natalie (Montag, 13 Mai 2019 17:18)

    Ich finde dein Shetland Pony Samrty mega SÜß und dich finde ich auch mega nett und das du so gut mit Pferden umgehen kannst finde ich auch mega. Ich möchte dich auch gerne kennen lernen

  • #13

    Nina (Samstag, 18 Mai 2019 20:01)

    Das ist so süß!

  • #14

    Lea Maus (Dienstag, 21 Mai 2019 12:09)

    Du kannst einfach so gut mit Tieren :) �

  • #15

    Linda (Montag, 01 Juli 2019 20:04)

    Hi Marina ich bewundere dich immer wieder wie gut du reiten kannst und das du das mit der schule hin bekommst und mit deinen Pferden .
    DEINE PFERDE SIND SO SÜß AM MEISTEN SMARTY.
    LG LINDA ❤ � � UND NOCH VIEL SPAß MIT DEINEN GOLD SCHÄTZEN.



    ICH HABE AUCH EIN EIGENES PFERD�
    UND EINEN HUND �

  • #16

    LEA (Sonntag, 07 Juli 2019 22:50)

    Voll süß
    Eürd dich gerne mall kennen lernen
    Bist bestimmt total nett